Klug eingesetzt: Künstliche Intelligenz für den sächsischen Mittelstand

23.09.2021

Was bringt KI für KMU in Sachsen? Wir zeigen Ihnen, in welchen Bereichen Sie Künstliche Intelligenz in Ihrem Unternehmen einsetzen können und begleiten Sie auf diesem Weg.

Transport Roboter

Um Künstliche Intelligenz ranken sich viele Mythen. Wir möchten mit Ihnen das Thema näher beleuchten, Ihnen Chancen zur Arbeitserleichterung in Ihrem Unternehmen aufzeigen und Möglichkeiten darlegen, KI mit kleinen Schritten in bestehende Arbeitsprozesse zu integrieren. 

Unser Gesprächspartner ist Andreas Huster, Geschäftsführer bei HUSTER SPEDITION GmbH. Er berichtet aus der Praxis, wie er KI-Anwendungen in seinem Unternehmen umgesetzt hat und gibt Tipps, was dabei zu beachten ist. Gemeinsam diskutieren wir, in welchen Bereichen sich ein Einsatz lohnt.

Mit unserem Beratungskonzept begleiten wir Sie in drei Schritten zur KI-Anwendung. Wir zeigen Ihnen in dieser Ausgabe von Zukunftsdenken.live, wie dieser Weg aussieht.

In der Veranstaltung erfahren Sie:
  • Künstliche Intelligenz – was verbirgt sich hinter dem Begriff?
  • Welche Anwendungsbereiche können für mein Unternehmen interessant sein?
  • Welche Voraussetzungen oder rechtlichen Fragen muss ich bei der Einführung beachten?
  • Anwendungsbeispiele – praktischer Einsatz in der Logistik und im Qualitätswesen

Referenten

André Nagler

André Nagler ist studierter Wirtschaftsingenieur und bringt sowohl Erfahrung aus mehr als zwölf Jahren in der Wirtschaft als auch aus der Beratung und Kundenbetreuung mit. Seine Kenntnisse erstrecken sich über die Bereiche des Projekts- und Innovationsmanagements, Prozessgestaltung, Optimierung und Förderung von Unternehmen.

Zoltán Miklós

Zoltán Miklós ist Berater im Bereich der Lernenden Systeme (KI). Er hilft Ihnen bei der Navigation durch das oft umstrittene Feld der Künstlichen Intelligenz und findet mit Ihnen praxisorientierte Lösungen, um die Produktivität Ihres Unternehmens zu steigern und Ihre Mitarbeiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Andreas Huster

Die HUSTER SPEDITION GmbH aus Oelsnitz im Vogtland wurde 1999 gegründet und hat bereits KI-Anwendungen in der Firma umgesetzt. Das auf Volumentransporte spezialisierte Unternehmen wird in zweiter Generation von Geschäftsführer Andreas Huster geleitet. Für ihn sind Themen wie Innovation und Digitalisierung unabdingbar, um die Alleinstellungsmerkmale in der Branche weiter auszubauen.

Melden Sie sich jetzt an:

Die RKW Sachsen GmbH erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die RKW Sachsen GmbH nutzt die bei der Registrierung bzw. Anmeldung erhobenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und sendet Ihnen weitere Informationen zu. Sie erklären sich damit einverstanden und bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung der RKW Sachsen GmbH zur Kenntnis genommen haben.

* Pflichtfelder

Datum

23.09.2021

Uhrzeit

13:00 – 14:00

Kosten

kostenfrei

Ort

online

Veranstalter:

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Klug eingesetzt: Künstliche Intelligenz für den sächsischen Mittelstand