Austausch und Zusammenarbeit:
Vernetzung mit dem Smart System Hub

20.12.2021

Manchmal passieren so viele Dinge auf einmal, dass wir mit der Bearbeitung einfach nicht hinterher kommen. Aber was hindert uns daran, am Ende des Jahres bestimmte Sachen aufzuholen?

Zukunftszentrum Sachsen zu Besuch beim Smart System Hub
Dr. Oliver Franken (links) und Danny Städter

Ende Oktober besuchten Dr. Oliver Franken, Projektleiter des Zukunftszentrums Sachsen und André Nagler, Berater im KI-Einführungsmodul, das Smart System Hub in Dresden. Ziel des Treffens war zuallererst ein Kennenlernen und Ausloten, in welchen Bereichen die beiden Projekte in Zukunft stärker zusammenarbeiten könnten. Spannend ist eine Kooperation schon allein, da Smart System Hub Teil der Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft (BMWi) ist. 

In kleiner Runde tauschten sich die Kollegen des Zukunftszentrums mit Danny Städter, Senior Projektmanager im Bereich Business Development und Co-Innovation, zu den Erfahrungen und aktuellen Angeboten rund um die Beratung zu Künstlicher Intelligenz aus. Während das Team von Smart System Hub KI-Projekte vor allem bei Großunternehmen und in größeren mittelständischen Unternehmen umsetzt, liegt der Fokus des Zukunftszentrums auf Erprobungen in kleineren Betrieben. Das Netzwerk setzt jedoch vor allem auf eine Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, um gemeinsam Innovationen zu fördern und den Fortschritt zu beschleunigen. Es freut uns, Teil dieses Netzwerks zu sein, da es vor allem den Unternehmen unserer Beratungen zugutekommt!

News abonnieren:

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Austausch und Zusammenarbeit: Vernetzung mit dem Smart System Hub