Digitalisierungsstrategie für KMU

Für viele Unternehmen bietet die Coronakrise einen Moment der Reflexion. Die Organisationskultur wird neu gedacht, Geschäftsmodelle hinterfragt und das Trendthema der Digitalisierung nach langem Aufschub endlich angegangen. Speziell bei Letzterem kommt die Geschäftsführung schnell zu dem Schluss, dass ohne eine durchdachte Planung – eine Digitalisierungsstrategie – langfristig nicht viel erreicht werden kann. Bei dieser Planung und Umsetzung unterstützt Sie das Zukunftszentrum Sachsen gern.

Factsheet Digitalisierungsstrategie

In der Konzeption einer Strategie zur Digitalisierung des Unternehmens liegen enorme Potenziale zum Ausbau der Zukunftsfähigkeit. 

Chancen und Ziele

Geeignet für

Erfolge der Digitalisierung

Monitroring Report Wirtschaft Digital (2018)

Der Aufbau einer Strategie zur Digitalisierung Ihres Unternehmens, könnte wie folgt aussehen: ​

Wie kann ich eine Digitalisierungsstrategie umsetzen?

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Ansprechpartner

Tim Borsum

Berater für Leipzig (Stadt & Landkreis) und Nordsachsen

0170 288 6031

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Newsletter

Gute Bewertung

Marketing in eigener Sache. Die Arbeitgebermarke.

Fachkräfte gewinnen. Sich als Unternehmen positionieren. Mitarbeiter:innen binden. Das steckt unter anderem im Begriff Arbeitgebermarke. Sie ist Ausdruck dessen, wofür ein Unternehmen steht, was es besonders macht. Dieses Potenzial sollten Unternehmen nutzen und sich dabei sich ein Stück weit selbst (besser) kennen lernen.

Mehr
Digitalisierungsstrategie für KMU
Markiert in: