Wie halten wir das aus?

Das Familienleben wird aktuell auf manche harte Probe gestellt. Kann die Nähe zum Problem werden? Ja, aber sie muss es nicht, denn die Trennung von Beruf und Familie ist möglich.

Wie halten wir das aus?​

Lutz Schäfer beleuchtet mit Diplom-Psychologe Valentin Pistrujew noch einmal das Thema Resilienz und Stressbewältigung, diesmal unter dem Blickwinkel der Auswirkungen auf Familien und innerfamiliäre Kommunikation.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Podcast Zukunftsdenker abonnieren

Ansprechpartner:

Lutz Schäfer

MIKOMI  | Institut für Mittelstandskooperation

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Gute Bewertung

Marketing in eigener Sache. Die Arbeitgebermarke.

Fachkräfte gewinnen. Sich als Unternehmen positionieren. Mitarbeiter:innen binden. Das steckt unter anderem im Begriff Arbeitgebermarke. Sie ist Ausdruck dessen, wofür ein Unternehmen steht, was es besonders macht. Dieses Potenzial sollten Unternehmen nutzen und sich dabei sich ein Stück weit selbst (besser) kennen lernen.

Mehr
Podcast: Wie halten wir das aus?