Mindset, Methode & Organisation – Rahmenbedingungen und Erfahrungen des agilen Arbeitens

28.10.2021

Wie definieren sich agile Unternehmen? Arbeiten Sie bereits agil und wie können Sie Ihre Zusammenarbeit im Team dahingehend ausbauen? In unserer Online-Veranstaltung haben wir die wichtigsten Informationen für Sie.

Zusammenarbeit

Die digitale Transformation schreitet voran. Dies gilt spätestens seit der Corona-Pandemie im besonderen Maße auch für die Zusammenarbeit im Unternehmen. New Work, Home Office und agile Organisationskultur sind die Schlagworte einer Bewegung, die von persönlicher Selbstbestimmung, hoher Teamorientierung und
organisationaler Flexibilität geprägt ist.

Wir zeigen die passenden Grundprinzipien, Führungsstrukturen und kulturellen Aspekten und berichten aus der Praxis des Unternehmens DMK E-BUSINESS GmbH, was funktioniert und wo es zu Problemen kommen kann.

In der Veranstaltung erfahren Sie:
  • Was bedeutet ‚agil‘ in der modernen Arbeitswelt?
  • Was sind die Vorteile von agilem Arbeiten?
  • Wie schaffe ich agiles Arbeiten in meinem Unternehmen und woher kann ich Unterstützung erhalten?
  • Erfahrungsbericht und Praxisbeispiel aus der agilen Arbeitswelt

Referent:innen

Cathleen Thiele

Cathleen Thiele ist Digital Business Consultant und Agile Coach bei der DMK E-BUSINESS GmbH. Sie verantwortet die Bereiche Digital Strategy Consulting, Agile Coaching und Workshop-Leitung bei Transformations- sowie Digitalisierungsprojekten mit Konzernunternehmen, öffentlichen Institutionen und KMUs. Als Certified OKR Master und Scrum Master ist sie u.a. an der Etablierung agiler Zielmanagement- und Strategiemethoden sowie der Umsetzung von agilen Projekten nach Scrum tätig. Des Weiteren führt Sie Agile Coachings zur Etablierung agiler Arbeitsweisen im Rahmen von Workshops und Trainings durch. Thematische Schwerpunkte sind: digitale Transformation, agile Unternehmensführung, Nutzerzentrierung und Fragestellungen dualer Organisationsprinzipien.

Tim Neugebauer

Tim Neugebauer ist Mitgründer und Geschäftsführer der DMK E-BUSINESS GmbH. Dort verantwortet er die Bereiche Strategie, Beratung und Marketing/Vertrieb. Als Senior Digital Business Consultant und Agile Coach ist er seit Unternehmensgründung aktiv in Digitalisierungsprojekten für Unternehmen und öffentliche Institutionen tätig. Thematische Schwerpunkte sind: digitale Transformation, digitale Geschäftsmodelle, Agilität sowie Fragestellungen dualer Organisationsprinzipien.

Claudia Gränitz-Kleiber

Claudia Gränitz-Kleiber gehört seit 2015 als Expertin für Personalentwicklung, Weiterbildung und Qualifizierung zum Team von MIKOMI. Im Zukunftszentrum Sachsen arbeitet sie in der begleiteten Kompetenzentwicklung und berät Unternehmen in der Bezug auf neue Wege der Zusammenarbeit im Team und die Herausforderungen der sich andauernden Veränderung der Arbeitswelt.

Eva-Maria Bochenek

Eva-Maria Bochenek unterstützt die RKW Sachsen GmbH bei der Umsetzung von Projekten zur Fach- und Führungskräfteentwicklung. Sie begleitet Mitarbeitende bei der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen und unterstützt Teams in der digitalen Zusammenarbeit sowie im Bereich des lebenslangen Lernens.

Melden Sie sich jetzt an:

Die RKW Sachsen GmbH erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die RKW Sachsen GmbH nutzt die bei der Registrierung bzw. Anmeldung erhobenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und sendet Ihnen weitere Informationen zu. Sie erklären sich damit einverstanden und bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung der RKW Sachsen GmbH zur Kenntnis genommen haben.

* Pflichtfelder

Datum

28.10.2021

Uhrzeit

13:00 – 14:00

Kosten

kostenfrei

Ort

online

Veranstalter:

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Mindset, Methode & Organisation – Rahmenbedingungen und Erfahrungen des agilen Arbeitens