Es geht um Ihre Zukunft

Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, um zukünftigen Herausforderungen zu begegnen? Wo besteht Handlungsbedarf? Wie können Sie moderne, zukunftsfähige Strukturen für Ihr Unternehmen entwickeln? Das Zukunftszentrum Sachsen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, die Vorteile des digitalen Wandels für die eigene Entwicklung zu nutzen. Wir beraten zu den Handlungsfeldern: Aktuelle Herausforderungen, Organisation und Führung, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Kommunikation und Personalstrukturen, Demografie und Diversität sowie KI und digitale Technologien. In diesen Bereichen erarbeiten unsere Berater:innen gemeinsam mit der Unternehmensführung und Beschäftigten Konzepte und Maßnahmen für Ihr Unternehmen.

Zukunftsorientierte Arbeitswelten Arbeits- und Gesundheitsschutz Digitaler Wandel Aktuelle Herausforderungen KI und digitale Technologien Demografische Veränderungen Handlungsfelder Arbeits- und Gesundheitsschutz Digitaler Wandel Aktuelle Herausforderungen KI und digitale Technologien Demografische Veränderungen Handlungsfelder Zukunftsorientierte Arbeitswelten Digitaler Wandel Aktuelle Herausforderungen KI und digitale Technologien Demografische Veränderungen Handlungsfelder Zukunftsorientierte Arbeitswelten Arbeits- und Gesundheitsschutz Aktuelle Herausforderungen KI und digitale Technologien Demografische Veränderungen Handlungsfelder Zukunftsorientierte Arbeitswelten Arbeits- und Gesundheitsschutz Digitaler Wandel KI und digitale Technologien Demografische Veränderungen Handlungsfelder Zukunftsorientierte Arbeitswelten Arbeits- und Gesundheitsschutz Digitaler Wandel Aktuelle Herausforderungen Demografische Veränderungen Handlungsfelder Zukunftsorientierte Arbeitswelten Arbeits- und Gesundheitsschutz Digitaler Wandel Aktuelle Herausforderungen KI und digitale Technologien Handlungsfelder

ENTDECKEN SIE
DIE HANDLUNGSFELDER…
Wählen Sie ein Handlungsfeld und sehen Sie die Themen, weiterführende Beiträge und Praxisbeispiele und finden Sie Ihren Berater in Ihrer Region.

Aktuelle Herausforderungen

Eine Krise wie die aktuelle Covid-19-Pandemie, der Engpass von Rohmaterial oder Ausfälle bei Lieferanten – als Unternehmen sollte man auf solche Szenarien vorbereitet sein.

Wir nehmen uns die Zeit für Sie, zeigen Ihnen Möglichkeiten und schöpfen aus unserem Netzwerk passende Ideen für Ihre Herausforderungen.

  • Offenes Handlungsfeld für unternehmensspezifische
    Bedarfe
Sie möchten sich zu diesem Thema beraten lassen? Finden Sie Ihre:n regionale:n Ansprechpartner:in

Dr. Oliver Franken

RKW Sachsen GmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Christin Vogel

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Prof. Michael Uhlmann

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Kathrin Michaelis

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Organisation und Führung

Um die Digitalisierung zu meistern, müssen Unternehmen die Arbeit neu organisieren. Flexibler, schneller, aber auch selbstbestimmter.  Beschäftigte zu Beteiligten machen, mit Ihnen gemeinsam Ziele entwickeln und verfolgen, dem Team vertrauen.

Mit einer offenen und transparenten Unternehmenskultur nehmen Sie Mitarbeiter:innen auf die gemeinsame Reise mit. Veränderungen sind oft unbequem, mit der richtigen Einstellung sind Sie Vorbild für ein hohes Lern- und Entwicklungstempo in der gesamten Organisation.

  • Unternehmenskultur
    (z.B. Kommunikations-/Fehlerkultur)
  • Veränderungsmanagement initiieren
  • Digitalisierung als Führungsaufgabe
  • Veränderung und Beteiligung
  • Moderne Lernkultur mit modernen Lernformaten
  • Digitale Kompetenzen erfassen und entwickeln
  • Individuelle Lernvoraussetzungen schaffen
  • Betriebliches Vorschlagswesen und
    Ideenmanagement
Sie möchten sich zu diesem Thema beraten lassen? Finden Sie Ihre:n regionale:n Ansprechpartner:in

Dr. Oliver Franken

RKW Sachsen GmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Christin Vogel

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Prof. Michael Uhlmann

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Kathrin Michaelis

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Viele Menschen verbringen immer mehr Zeit vor dem Bildschirm, sind ständig erreichbar oder müssen diverse Programme parallel bedienen. Wie wirkt sich dieser Wandel auf das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz und wie sieht es mit dem Arbeitsschutz im Homeoffice aus?

Beschäftigte vor einer zu hohen Belastung zu schützen und im besten Fall aktiv vorzubeugen, sollte ein Ziel jedes Unternehmens sein. Gerade mit dem Blick auf den Fachkräftemangel machen sich Investitionen in diesem Bereich sehr schnell bezahlt.

  • Arbeitsplatzgestaltung (z.B. Ergonomie,
    Gefährdungsbeurteilung, Digitalisierung)
  • Erhalt der physischen und psychischen Gesundheit
    (z.B. Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement)
  • Gestaltung von alternsgerechten Arbeitsbedingungen
  • Chancen und Herausforderungen flexibler
    Beschäftigungsverhältnisse (z.B. Erreichbarkeit,
    Home-Office, Altersteilzeit)
Sie möchten sich zu diesem Thema beraten lassen? Finden Sie Ihre:n regionale:n Ansprechpartner:in

Dr. Oliver Franken

RKW Sachsen GmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Christin Vogel

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Prof. Michael Uhlmann

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Kathrin Michaelis

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Bald erscheinen hier Beispiele aus unseren Beratungen. Abonnieren Sie unseren Newsletter um nichts zu verpassen.

Kommunikation und Personalstruktur

Eine digitale Unternehmenskommunikation sowohl
intern (unter den Mitarbeiter:innen) als auch extern
(Kundschaft, Zulieferbetriebe etc.) kann der Einstieg
in die „digitale Welt“ sein. Beschäftigte sind
der Knotenpunkt für eine gelungene Umsetzung digitaler Kommunikationsprozesse.

Die besten Tools nützen nichts, wenn Sie von den Mitarbeiter:innen nicht verwendet werden. Deshalb ist es wichtig immer den Mensch mitzunehmen. Das gelingt mit guten Personalprozessen, passender Kommunikation und Vertrauen.

  • Zusammenarbeit im Team mit digitalen Mitteln
  • Administrative Personalprozesse unterstützen
  • Flexible Beschäftigungsformen praktizieren
  • Moderne Formen des Recruitings
  • Innovative Ansätze der Personalentwicklung
Sie möchten sich zu diesem Thema beraten lassen? Finden Sie Ihre:n regionale:n Ansprechpartner:in

Dr. Oliver Franken

RKW Sachsen GmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Christin Vogel

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Prof. Michael Uhlmann

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Kathrin Michaelis

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Demografie und Diversität

Eine zunehmend von Vielfalt geprägte und älter werdende Belegschaft, der Wertewandel zwischen den Generationen, längere Lebensarbeitszeiten und die Digitalisierung stellen neue Anforderungen an Unternehmen.

Wir zeigen Wege wie Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern können. Wie es Ihnen gelingt Erfahrungswissen im Unternehmen für alle Beschäftigten zugängig zu machen. Oder auch wie verschiedenste „Typen“ gut zusammenarbeiten.

  • Arbeitgeberattraktivität (z.B. Beschäftigte
    finden, binden und entwickeln)
  • Wissensmanagement und -transfer
    organisieren (z.B. bei altersbedingtem Austritt)
  • Zusammenarbeit in altersgemischten Teams gestalten
  • Zusammenarbeit in interkulturellen Teams gestalten
Sie möchten sich zu diesem Thema beraten lassen? Finden Sie Ihre:n regionale:n Ansprechpartner:in

Dr. Oliver Franken

RKW Sachsen GmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Christin Vogel

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Prof. Michael Uhlmann

IHK Chemnitz/ATB gGmbH

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Kathrin Michaelis

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.

Marie Walter

Ansprechpartnerin für Handwerksbetriebe

Bald erscheinen hier Beispiele aus unseren Beratungen. Abonnieren Sie unseren Newsletter um nichts zu verpassen.

KI und digitale Technologien
Digitale Anwend­ungen haben weitreichende Auswirkungen auf die Wertschöpfungsprozesse, die betriebliche Organisation und die Art und Weise der menschlichen Zusammenarbeit. Viele Beschäftigte befürchten gar die Substitution ihres Arbeitsplatzes.
Anlass für uns, die mit dem Einsatz von digitalen Technologien und KI-Systemen verbundenen Chancen und Risiken für eine menschengerechte Arbeitsgestaltung systematisch zu ergründen.
  • Chancen und Herausforderungen digitaler
    Technologien erkennen
  • Voraussetzungen für den Einsatz analysieren
  • Künstliche Intelligenz menschenzentriert einsetzen
  • Beispiele für KI-Anwendungen im Unternehmen
  • Hilfe zur Gestaltung der Einführungsprozesse

Sie möchten sich zu diesem Thema beraten lassen? Ihr persönlicher Ansprechpartner:

André Nagler

RKW Sachsen GmbH

Mehr über unsere Angebote

Zukunftsberatung

Im Rahmen der Zukunftsberatung erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen passgenaue Lösungsoptionen für die in der Lotsenberatung identifizierten Bedarfslagen...

Begleitete Kompetenz-Entwicklung

Wir entwickeln ihr Personal mit modernen Methoden weiter. Sie erreichen Ihr individuelles Lernziel mit unseren geeigneten Lernkonzepten….

Wissenspool erkunden

Arbeitsbedingungen und -organisationen verändern sich umfassend und rasant. In unserem Wissenspool werfen wir einen ganzheitlichen Blick auf das komplexe Thema…

Zukunftszentrum Sachsen

Das Zukunftszentrum Sachsen ist ein Förderprojekt des BMAS, welches gezielt dabei unterstützt, Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt zu bewältigen und vor allem sozial zu gestalten…