Zukunftsdenken.Live:
Digitalisierung ist Teamarbeit – mit internen Digital Coaches zum Erfolg

28.6.2022

Kaum eine Branche kann sich heute noch vor dem Einzug digitaler Prozesse verstecken. Doch wo fängt man im laufenden Prozess an, Dinge zu verändern? Wer soll sich um die neuen Abläufe kümmern? Und wie schafft man es, alle Mitarbeitenden bei den Veränderungen mitzunehmen?

Diesen Fragen hat sich die ATG Amira Treuhandgesellschaft Chemnitz mbH Steuerberatungsgesellschaft bereits vor über einem Jahr gestellt. Gemeinsam mit den Berater:innen des Zukunftszentrum Sachsen entstand die Idee, Mitarbeitende der Steuerberatungsgesellschaft zu sogenannten „Digital Coaches“ – kurz DiCo`s – zu entwickeln. Schnell wurde aus der Idee Realität und die Digital Coaches stehen heute in ihren jeweiligen Niederlassungen als ersten Ansprechpartner:innen in Digitalisierungsfragen zur Verfügung.

Doch die DiCo`s sind nicht nur in der Steuerberatung nützlich! Digital Coaches bieten jedem Unternehmen, völlig unabhängig von Größe und Branche die Möglichkeit, den digitalen Wandel selbst in die Hand zu nehmen und strukturiert umzusetzen. 

In dieser Veranstaltung erfahren Sie,
  • wie die Digital Coaches zu ersten Ansprechpartner:innen in Digitalisierungsfragen wurden,
  • wie sie die damit verbundenen Aufgaben mit ihrem normalen Arbeitsalltag vereinen
  • und wie Digital Coaches auch in Ihrem Unternehmen zum digitalen Wandel beitragen können.
Themen:
  • Digitalisierung in der Praxis
  • digitalen Wandel selbst gestalten
  • internes Coaching als branchenunabhängiges Erfolgsmodell

Unsere Gesprächspartner:innen:

Sven Voigt-min

Sven Voigt

Sven Voigt ist als diplomierter Betriebswirt (BA) seit 2004 bei der ATG in der Vollmandatsbetreuung tätig. Damit hat er nicht nur Einblicke in die Abläufe einer modernen Kanzlei, sondern auch in verschiedene Branchen und Unternehmensprozesse. Daneben ist er bei der ATG für die Implementierung neuer, digitaler Arbeitsprozesse verantwortlich und arbeitet seit Mitte 2020 am Standort in Dresden. Als Digitalisierungsbeauftragter wird er an allen Standorten durch das Team der Digital Coaches unterstützt.

Sofie Grundmann

ATB Arbeit, Technik und Bildung gGmbH

Sofie Grundmann ist seit September 2019 als wissenschaftliche Projektmitarbeiterin bei der ATB Arbeit, Technik und Bildung gGmbH in Chemnitz tätig. Das Team des Zukunftszentrums verstärkt sie seit Sommer 2020 und ist hier vor allem im Bereich der Beratung und der innovativen Lehr- und Lernkonzepte tätig. Besonders wichtig ist ihr dabei die Kommunikation auf Augenhöhe und das Finden passgenauer Lösungen zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen.

Anmeldung:

Die RKW Sachsen GmbH erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die RKW Sachsen GmbH nutzt die bei der Registrierung bzw. Anmeldung erhobenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und sendet Ihnen weitere Informationen zu. Sie erklären sich damit einverstanden und bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung der RKW Sachsen GmbH zur Kenntnis genommen haben.

* Pflichtfelder

Datum

28.6.2022

Uhrzeit

14:00-15:00

Kosten

kostenfrei

Ort

online

Veranstalter:

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Neues Angebot: Schulung und Austausch für Führungskräfte

Derzeit organisieren die Lernbegleiter:innen des Zukunftszentrums Sachsen mehrere branchenoffene Veranstaltungen für Führungskräfte aller Ebenen. Hinterfragen Sie mit uns die Rollen und Erwartungen in Ihrem Unternehmen und reflektieren Sie, was gut funktioniert und an welchen Stellen Optimierungsbedarf besteht.

Mehr
Zukunftsdenken.Live: Digitalisierung ist Teamarbeit – mit internen Digital Coaches zum Erfolg